Haferkekse ohne Industriezucker

 

Und weiter gehts in unserer Reihe “Backen ohne Industriezucker”. Um den weißen Zucker etwas von unserem Speiseplan zu verbannen, haben wir schon einige tolle Alternativen für unsere Backrezepte ausprobiert. Dieses mal gibts ein Rezept für knusprige Haferkekse, welche wir mit Kokosblütensirup gesüßt haben. Die sind total lecker und ganz fix gemacht. Einfach nur den Teig mit einem Löffel abstechen und kleine Häufchen aufs Backblech setzen. Fertig sind die Kekse und ab in den Ofen damit.

Zutaten:

125 weiche Butter

100 g Kokosblütenzucker

eine Prise Salz

Abrieb einer halben Zitrone

125 g Haferflocken

125 g Mehl

zwei Prisen Zimt

1/2 Packchen Backpulver

2 Eier

Zubereitung:

Butter und Zucker gut verrühren, die Eier zugeben und schaumig aufschlagen. Die restlichen Zutaten mischen und zu der Masse geben. Dann so lange rühren bis alles gut vermischt ist. Mit einem Löffel kleine Klekse auf ein Backpapier geben. Bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen je nach Backofentyp 120 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen und in einer Dose aufbewahren.

 

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment