Dattella – Schokocreme ohne Zucker

Lieben eure Kinder auch Nutella zum Frühstück? Zugegeben, der Nuss-Nougat-Aufstrich schmeckt auch echt gut und versüßt jedes Frühstücksbrot. Wenn da nicht der viele Zucker wäre!

Deshalb gibts heute zum Frühstück eine leckere Schokocreme, die ganz ohne Zucker auskommt.

Die Süße kommt von den Datteln, die wir verarbeitet haben. Probiert es unbedingt mal aus!

Die Kinder sind ganz verrückt danach. Auf Brot, Semmeln, Pfannkuchen oder Pancakes schmeckt die Creme einfach köstlich!

Oder einfach pur aus dem Glas.

 

Gut gekühlt hält sich unser Datella für einige Tage.

 

Zutaten:
80 g getrocknete Datteln
70 g geriebene Haselnüsse
30 g Butter

200 ml Sahne
ca 1,5 El Kakaopulver

 

Zubereitung:

Sahne erwärmen und die Datteln ca 30 min darin einweichen. Die Butter dazugeben und schmelzen lassen.

Dann die restlichen Zutaten hinzugeben und gut pürieren.

Die Masse ist am Anfang eher flüssiger. Im Kühlschrank wird sie dann fester und streichfährig.

Die Dattella schmeckt super auf Brot mit Butter oder auf Pfannkuchen.

Im Kühlschank aufbewahren.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment