Weiße-Schoko-Nuss-Cookies

Weiße-Schoko-Nuss-Cookies

  Weiße-Schoko-Nuss-Cookies

Wenn so ein Kindergeburtstag ins Haus steht, dann muss man sich ja immer was Neues einfallen lassen. Viele Eltern planen dann einen Indoor-Spielplatz zu besuchen, denn dort können die Kinder nach Herzenslust toben und spielen. Oft gibt’s dort auch Angebote und man kann den Geburtstagskuchen direkt vor Ort bestellen. Wer dann aber noch was Süßes anbieten möchte, der kann daheim noch ein paar knusprige Cookies backen. Die lassen sich praktisch in einer Dose transportieren und es gibt keine verschmierten Hände beim Naschen. Vielleicht gefällt Euch ja unsere Variante mit weißer Schokolade und Nüssen?

Zutaten:
120g Butter
130 g brauner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
eine Prise Salz
1 TL Backpulver (+ 1/2 TL Natron)
180 g Mehl
weiße Schokokalde nach Geschmack (wir haben 50 g genommen)
gehackte Haselnüsse nach Geschmack (wir haben 50 g genommen)
Zubereitung:
Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen, danach das Ei zugeben.
Mehl, Backpulver, Salz und Natron mischen und unterrühren.
Weiße Schokolade grob hacken und zusammen mit den Haselnüssen unter den Teig heben.

Mit 2 Teelöffeln kleine Portionen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Lasst etwas mehr Abstand da die Cookies beim Backen größer werden.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad je nach Backofentyp ca 9-11 Minuten backen.
Die Cookies auf dem Backblech auskühlen lassen.
Danach KNABBERN!!!

 

 

 

 

 

Print Friendly

Leave a Comment