Weihnachtskerzen bemalen und bekleben

Weihnachtskerzen bemalen und bekleben

bildschirmfoto-2016-11-03-um-07-55-49
*Werbung

DIY Kerzen bemalen

 Hab ich Euch eigentlich schon mal verraten, dass ich eigentlich gelernte Erzieherin bin?

Alle Jahre wieder stand da im Kindergarten die große Weihnachtsbastelei an.
Daher kenne ich undenlich viele Bastelideen, die ich mit den Kindern ausprobiert habe.
Ganz besonders schöne Werke entstanden immer zu Weihnachten, wenn für die Eltern die Geschenke gebastelt wurden.
Probiert doch auch mal aus, mit Euren Kindern Kerzen zu bemalen und zu verzieren.
Dafür gibt es von Marabu sogenannte Candle Liner und ich verspreche Euch, dass damit keine Kleckerei hinterlassen wird.
Beim Bemalen können auch schon ganz kleine Kinder mitmachen, so hat jeder sein Erfolgserlebnis und die Kerzen leuchten Euch besonders schön durch den Advent.
Material:
Kerzen
Candle Liner: Cremig, weiche Wachsmalfarbe zur Kerzengestaltung. Auf Wasserbasis, geruchsneutral und lichtecht. Vielfältige Techniken zur Kerzendekoration möglich.
Anleitung:
  1. Mit der Malspitze des Candle-Liners direkt auf die Kerze malen oder schreiben. Beim Trocknen verbindet sich das Flüssigwachs mit der Kerze.
  2. Trocknen lassen – fertig!

Zum Ausstechen könnt Ihr Eure Plätzchenförmchen nehmen, das funktioniert super.

img_1682
Zusätzlich kann man dafür auch Wachsplatten benutzen:
img_1683
img_1680
img_1681
img_1684
 Hier noch ein paar Infos über die Farbe:

Kerzendesign der neuen Art

Lassen Sie sich inspirieren von den Marabu Kerzenmalfarben.

Für festliche Anlässe wie Hochzeit, Taufe, Konfirmation & Kommunion möchte man etwas Besonderes kreieren. Ganz einfach und edel gelingt dies mit dem Candle-Liner von Marabu. Stylische Kerzen werden Ihr Zuhause noch schöner machden, das Ambiente wird Ihre Gäste begeistern und Ihnen wiel Freude bescheren.

Die cremig, weiche Wachsmalfarbe auf Wasserbasis ist geruchsneutral und lichtecht. Lassen Sie sich verzaubern von den schimmernden Perlmutteffekten und beeindruckenden Glitterfarbtönen. Entdecken Sie die vielfältigen Techniken und staunen Sie über Ihre eigene Kreativität.

Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*