Walnuss-Brownies

Walnuss-Brownies

Walnuss-Brownies

Zutaten:
100 g Butter
100 g geriebene Zartbitterschokolade
125 g Aurora Weizenmehl Type 405
1/2 TL Backpulver
2 Eier
Mark einer frischen Vanilleschote
100 g gemahlene Walnüsse
1 Prise Salz
Kuvertüre zum Glasieren
Zubereitung:
1. Butter in einen Topf geben und auf mittlerer Temperatur erwärmen.
Zartbitterschokolade in kleine Stücke brechen und unter Rühren in der Butter schmelzen.
2. Braunen Zucker unter die Schokoladenmasse rühren. Topf vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.
3. Eier, Vanille und eine Prise Salz zufügen und gut mit der Schokolade verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und mit einem Schneebesen unter die Schokolade rühren.
4. Walnüsse unter den Teig mischen.
5. Eine Auflaufform von ca. 20 x 20 cm gut ausfetten und den Teig für die Walnuß Brownies ca. 3 cm hoch einfüllen. Man kann auch ein tiefes Backblech verwenden.
6. Backzeit: 180 Grad, ca. 20-25 Min. backen.
7. Auskühlen lassen und in beliebig große Stücke schneiden.

Nach Lust und Laune mit Schokolade glasieren und mit bunten Smarties verzieren.

Print Friendly

Leave a Comment