Überraschungs BonBons

Überraschungs BonBons

 

Überraschungs-Bonbons

Unsere Hefe-Bonbons kann man nach Belieben füllen,
so ist jeder Biss eine Überraschung.
Egal ob Nutella, Apfelmus, Marmelade oder Obst.
Alles ist möglich.


Zutaten:
50 g Butter
130 ml Milch
50 g Zucker
1 Ei
eine Prise Salz
1 Päckchen Trockenhefe
250 g Mehl
1 EL ÖlFüllung je nach Geschmack:
Erdbeeren

Nutella
Apfelmus
Rosinen
Obst
Nüsse
Zubereitung:
Aus den ersten Zutaten einen Hefeteig herstellen und diesen ca. 45 Minuten gehen lassen.
(Infos zum Hefeteig gibt es Hier)
Danach den Teig einmal durchkneten und kleine Teigrollen formen.
Diese dann zu einem kleinen Rechteck ausrollen.
In die Mitte der Teigstücke die Füllung platzieren
(Je nach Belieben Nutella, Nüsse, Apfelmus oder Früchte)
Danach das Rechteck zusammen klappen und die Enden gut verschließen. Rechts und links die Tasche zusammendrücken und einmal drehen damit die Enden von dem Bonbon entstehen und man später eine Schleife drum binden kann.

 Die Bonbons auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen,
mit einem Küchentuch abdecken und nochmal ca. 30 – 45 Minuten gehen lassen.
Den Backofen auf 250 Grad vorheizen, die Bonbons mit Eigelb bestreichen und ca. 8-10 Minuten goldgelb backen.

 

Wir durften von Birkmann diese süße Tortenplatte testen.
Vielen lieben Dank dafür!
Die Platte lässt sich ganz leicht zusammen stecken,
dazu gibt es noch eine kleine Pappbox, in der man den Kuchen transportieren kann.

Print Friendly

2 Comments

  1. Danke schön für Ihren tollen Artikel.

    Ich bin bereits länger ein stiller Leser. Und gerade musste
    mich mal zu Wort melden und „Danke“ sagen.

    Machen Sie genauso weiter, freue mich bereits jetzt
    schon auf die nächsten Beiträge

  2. Vielen Dank für euren tollen Artikel.

    Ich habe euren Weblog schon länger als Newsfeed abonniert.
    Und heute musste mich mal einen kurzen Kommentar schreiben und ein „Danke“ hinterlassen.

    Macht genauso weiter, freue mich schon auf die nächsten Artikel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*