Spinat-Quiche

Spinat-Quiche

Spinat-Quiche

Das Lieblingsgericht meiner Schwester ist meine Spinat-Quiche. Egal, wann sie mich besucht, wünscht sie sich unbedingt diesen pikanten Kuchen.
Der knusprige Rand ist ihr das liebste daran, den isst sie ganz zum Schluss.
Ich liebe Quiches auch, denn man kann damit so viele Varianten machen und man hat für die Füllung immer irgendwas im Kühlschrank.
Sie eignet sich hervorragend als Hauptmahlzeit mit einem frischen Salat dazu.
Und auch auf einem Büffet glänzt sie nicht weniger.
Kinder lieben Quiche und da sie kalt und warm schmeckt, ist sie auch als kleiner Snack für Zwischendurch bestens geeignet.

Zutaten:

Für den Teig:

250 g Aurora Weizenmehl
1 TL Salz
1 Ei
100 g Butter

Für die Füllung:

1 Packung TK-Blattspinat
2 Schallotten
Olivenöl
Salz, Pfeffer
200 g Emmentaler gerieben
ca. 100 g Sahne
2 Eier

Butter zum Einfetten der Form

eine Quicheform mit einem Durchmesser von 28 cm 

Für eine echte Quiche ist der wellige Rand typisch.
Die flache Backform eignet sich auch wunderbar für Aufläufe, Tartes und Süßspeisen.
Wichtig ist immer, die Form gut einzufetten, dass die Backwaren nicht anbacken.

Zubereitung:

1. Einen Mürbteig aus Butter, Mehl, Ei und Salz herstellen. Gut durchkneten und kalt stellen.

2. Die Schallotten schälen und klein würfeln. In Olivenöl leicht glasig anschwitzen und den Blattspinat hinzugeben. Dabei darauf achten, dass der Spinat nicht zu wässrig ist.

3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas abkühlen lassen.

4. Währenddessen die Quicheform gut mit Butter einfetten.

5. Den Mürbteig gleichmäßig ausrollen und auf den Boden der Auflaufform ausbreiten.
Eine Rolle formen, platt drücken und am Rand andrücken.
Überstehenden Teig bitte mit einem Messer abschneiden.
Den Boden mit einer Gabel einstechen und fünf Minuten bei ca. 200 Grad Umluft vorbacken.

5. Den Spinat nun mit der Sahne, den Eiern und 100 g Käse verrühren.
Die Masse auf den Teig füllen und den restlichen Käse darauf verteilen.

6. Backzeit ca. 20 Minuten bei 190/200 Grad.

Die tolle Quicheform haben wir hier bestellt:
http://shop.maxwellandwilliams.de/kitchen-quiche-form-28-cm-geschenkbox-porzellan-aa05017.html

Wir haben wir Euch noch ein paar Infos zu der Form zusammen gestellt:

Kitchen Quiche Form 28 cm,

Geschenkbox, Porzellan, AA05017

Beschreibung

Quiche für alle – dieses Versprechen können Sie Ihren Gästen geben, wenn Sie diese großzügige Form aus der Maxwell & Williams Kollektion White Basics Kitchen verwenden. Ihr halbhoher, gewellter Rand schenkt dem Kuchen sein so typisches Aussehen. Ein Durchmesser von 28 cm ergibt circa 16 Portionen. Für alle, die experimentierfreudig sind und lieber mehr Abwechslung genießen möchten, empfehlen sich die kleineren Formen aus derselben Serie. In einer attraktiven Geschenkbox verpackt, eignet sich das große Modell auch ideal als Mitbringsel zum Geburtstag oder für französische Abende.

• Quiche-Form zum Zubereiten von Quiche, Tarte oder Kuchen
• Farbe: Weiß
• klassisch runde Form
• der geriffelte Rand verleiht dem Kuchen sein charakteristisches Aussehen
• Material: Porzellan (White Basics, besonders temperaturbeständig, robustes Alltagsporzellan)
• spülmaschinenfest, ofenfest, mikrowellenfest, gefrierschranktauglich
• in attraktiver Geschenkbox verpackt

Abmessungen:
• Länge: 27 cm
• Breite: 27 cm
• Höhe: 4,1 cm
• Durchmesser: 27 cm
• Füllvolumen: 1400 ml
• Gewicht: 1100 g

Kännchen, Butterdosen oder Auflaufformen in edlem Weiß und modernem Design: Die Maxwell & Williams Kollektion Kitchen hält vielfältige Küchenhelfer aus Porzellan bereit.

Pflege- & Gebrauchshinweise spülmaschinenfest, ofenfest, mikrowellenfest, gefrierschranktauglich

Schaut unbedingt mal bei maxwellandwilliams.de vorbei, die haben so schönes Geschirr!!!
Wir sind ganz verliebt in die tollen Farben und Formen!

Print Friendly

Leave a Comment