Spaghetti in Sahnesoße (wenns mal schnell gehen muss)

Spaghetti in Sahnesoße (wenns mal schnell gehen muss)

Bildschirmfoto 2016-04-13 um 07.58.50

Spaghetti in Sahnesoße

Manchmal ist es echt verrückt. Man macht sich als Mama so viele Gedanken, was man seinen Kindern kochen soll, denn man möchte ja auf gesunde Ernährung achten. Aber wenn man die Kinder dann mal selber fragt, auf was sie denn Lust haben, kommt doch fast immer die Standardantwort: „Spaghetti!“

Ist ja eigentlich auch superpraktisch, denn Nudeln und ein paar Zutaten für die Soße hat man ja immer im Haus. Bei uns gibt`s ganz oft Spaghetti in Sahnesoße, weil das meine Tochter so gerne mag. Den Knoblauch muss man nicht unbedingt in die Soße geben, aber grade der macht die Pasta richtig aromatisch. Wer mag, kann die Soße noch mit ein paar Schinkenwürfeln aufpeppen, das mögen Kinder ja auch total gerne.

 

Zutaten für 2 Personen:

250 g Spaghetti

1-2 Knoblauchzehen (wer mag)

180 ml Sahne

Salz, Pfeffer, frische Petersilie

1 EL Olivenöl

100 g geriebener Parmesan

Zubereitung:

Spaghetti bissfest kochen und abgiessen. In einer Pfanne den Knoblauch in dem Olivenöl anbraten und mit der Sahne ablöschen.

Eine Tasse Nudelwasser dazugeben und etwas köcheln lassen.

Die Spaghetti in die Pfanne geben und den Parmesankäse dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken – fertig!

Mit Petersilie garnieren und futtern 🙂

IMG_9954

IMG_9956

Print Friendly

One Comment

  1. I think the admin of this web page is genuinely working hard
    in support of his site, because here every material is quality based material.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*