Schoko-Crossies mit Müsli

Schoko-Crossies mit Müsli

bildschirmfoto-2016-11-03-um-08-16-51

Schoko Crossies gelingen immer und sind ganz schnell gemacht, deshalb macht es Kindern unheimlich viel Spaß, bei der Zubereitung mitzuhelfen. Eigentlich bestehen sie aus Cornflakes, Schokolade und Mandelstiften. Wir haben die Schokoberge allerdings ein bisschen abgewandelt und noch etwas Knuspermüsli und Cranberries darunter gemischt.

So schmecken sie nicht nur schön knusprig, sondern auch herrlich saftig.

Schoko Crossies werden übrigens besonders zart und glänzend, wenn man in die geschmolzene Schokolade einen Löffel Öl rührt.

Zum Verschenken einfach die Schoko Crossies in eine hübsche Dose oder in Klarsichtfolie verpacken. Schon hat man eine süße Kleinigkeit, die man unterm Christbaum verstecken kann.

Zutaten:

250 g Vollmilchschokolade

80 g Zartbitter Schokolade

90 g Müsli

200 g Cornflakes (ohne Zucker)

50 g getrocknete Rosinen oder Cranberries

Zubereitung:

DIe Schokolade in eine Auflaufform geben und bei 60-80 Grad in den Backofenstellen und warten bis alles langsam geschmolzen ist. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten in einer Schüssel mischen. Die Masse in die geschmolzene Schokolade geben und mit zwei großen Löffeln solange mischen, bis alles schön mit Schokolade überzogen ist. Danach mit zwei kleinen Löffeln kleine Häufchen auf Alufolie setzen. Diese dann kalt stellen.

In eine Dose füllen und an einem kalten Ort bis zum Verzehr aufbewahren.

 

img_1569

img_1568

Print Friendly

Leave a Comment