Schneemann Muffins

Schneemann Muffins

Bildschirmfoto 2017-01-12 um 08.22.42

Hurra! Endlich hat es geschneit. Bei uns kam am Wochenende jetzt ordentlich was runter. Was gibt es da Schöneres für die Kinder, als im Schnee zu toben, Schneeballschlachten zu machen oder gemeinsam einen Schneemann zu bauen? Das macht Spaß! Und auch Hunger! Wie wäre es jetzt mit einer Tasse heißen Kakao und dazu gibt es frisch gebackene Schneemann Muffins?

Die Muffins werden aus einem leckeren Rührteig gebacken und dann als süße Schneemänner verkleidet. Perfekt für kalte Wintertage oder für eine Eisprinzessinen Party. Schließlich lieben Anna und Elsa Fans auch den lustigen Schneemann Olaf.

 

Zutaten:

2 Tassen Zucker

1 Becher Naturjoghurt

1 Tasse Speiseöl

3 Tassen Mehl

1 Päckchen Vanillezucker

1/2 Päckchen Backpulver

Für die Deko:

weiße Schokoladenkuvertüre

Schokoperlen

Zuckeraugen

kleine Marzipankarrotten

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten zu einem glatten Rührteig verarbeiten.
  2. Den Teig in Muffinförmchen einfüllen und bei ca. 160 Grad Umluft für 20 Minuten backen.
  3. Sehr gut auskühlen lassen.
  4. Die weiße Schokoladenkuvertüre im Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen lassen. Die Muffins damit überziehen und mit Zuckeraugen, Schokoperlen und einer kleinen Marzipankarrotte dem Schneemann ein Gesicht dekorieren.

 

 

FullSizeRender-1

FullSizeRender

FullSizeRender-2

Print Friendly

Leave a Comment