Schlumpf-Gugl

Schlumpf-Gugl

 Schlumpf-Gugl

Sagt mal, wo kommt Ihr denn her? Aus der BackGAUDI-Küche bitte sehr 🙂
Unsere süßen Schlumpfgugl stimmen jeden Gargamel friedlich!!!
Zutaten:
Für eine komplette DerGugl Backform
Das Rezept haben leicht abgewandelt es stammt aus dem
60 g Butter
60 g Zucker
1 Ei
etwas Zitronensaft
50 g Joghurt
80 g Mehl
20 g weiße Schokolade
Blaue Lebensmittelfarbe
Zubereitung:
Die Guglformen einfetten und beiseite stellen, Backofen auf 210 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Die weiße Schokolade mit einem Messer fein hacken.
Die Butter schmelzen und mit dem Zucker cremig schlagen, das Ei zugeben und weiter schaumig schlagen.
Danach den Zitronensaft und den Joghurt dazugeben, das Mehl unterheben und die gehackte Schokolade unterrühren. Nun den Teig mit blauer Lebensmittelfarbe einfärben.
Den Teig vorsichtig in die Guglformen füllen und im Backofen (je nach Backofentyp) ca. 15 Minuten backen, danach abkühlen lassen und herauslösen.
Nun können die Schlumpfgugl nach belieben dekoriert werden,
wir haben uns für weißen Zuckerguss mit bunten Zuckerperlen entschieden.
Viel Spaß beim ausprobieren.

 

 

Als Form haben wir die Mini-Gugl Formen von Chalwa Heigl genommen:

Mit diesem Backspray bleiben die Gugls nicht in der Form hängen:
Print Friendly

Leave a Comment