Rhabarberkuchen mit Buttermilch

Rhabarberkuchen mit Buttermilch

Rhabarberkuchen mit Buttermilch

Mögt Ihr gerne Rhabarber?
Dann probiert doch mal das Rezept von unserem Rhabarber-Buttermilchkuchen aus.
Sauer macht ja bekanntlich lustig!
Zutaten:
2 Stangen Rhabarber geschält und in kleine Stücke geschnitten
100 g Butter
200 g Zucker
180 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Ei
140 ml Buttermilch
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Erdbeermarmelade
1 EL Speisestärke
1 EL Vanillezucker
Zubereitung:
Den Rhababer mit der Erdbeermarmelade und der Stärbe verrühren und beiseite stellen.
Butter, Vanillezucker und Zucker cremig rühren, danach das Ei dazugeben. Nun Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Buttermilch zu dem Teig geben.
Den Teig in eine gefettete Springform füllen und den Rhabarber darauf verteilen.
Danach mit 1 EL Vanillezucker bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad je nach Backofentyp ca. 50 Minuten backen.

 

 

 

Den wunderschönen Cake-Stand haben wir von Home of Cake

 

Print Friendly

Leave a Comment