Regenbogen Muffins

Regenbogen Muffins

Bildschirmfoto 2016-02-07 um 16.56.16

Regenbogen Muffins

Dieses Rezept ist doch einfach perfekt für alle My-Little-Pony Fans. Mit der passenden Deko werden die Herzen Eurer Mädels sicher höher schlagen. Meine Tochter hört die CD`s momentan rauf und runter und plant schon jetzt ihr Motto für die nächste Geburtstagsparty. Dieses Muffinrezpt hat es übrigens im wahrsten Sinn des Wortes in sich. Der leckere Nougatkern gibt das gewisse Extra, Ihr könnt das Rezept aber auch beliebig abwandeln und frisches Obst dazu geben.

Zutaten:

270 g Mehl

140 g Zucker

140 g Butter

eine Prise Salz

250 ml Milch

2 Eier

2 TL Backpulver

Nutella

Zimtzucker

 

 Buttercreme:

1 Päck. Puddingpulver

100 g Zucker

½ l Milch

200 g Butter

Blaue Lebensmittelfarbe

Saure Regenbogen

 

Zubereitung:

Butter, Vanillezucker und Zucker cremig schlagen, die Eier dazugeben und schaumig rühren.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.

Ein Muffinblech einfetten und jede Mulde bis zur Hälfte mit dem Teig füllen.

ca. 1 TL Nutella in die Mitte von den Mulden geben und mit dem restlichen Teig bedecken.

Über die Muffins Zimtzucker streuen.

Im vorgeheizten Backofen je nach Backofentyp bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe)

 

Buttercreme:

Puddingpulver und Zucker mit 6 EL Milch anrühren. Übrige Milch aufkochen und die vorher angerührte Masse dazugeben. Aufkochen lassen und beim Abkühlen umrühren.

Butter schaumig rühren und den erkalteten Pudding (nicht zu kalt) löffelweise unterrühren, danach mit der Farbe blau einfärben.

Nun die Muffins mit der Buttercreme schön verzieren und einen Regenbogen auf den Muffin stecken.

Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*