Pinguine

Pinguine

 Pinguine

Sie sehen so süß aus und sind ganz leicht herzustellen.
Unsere kleinen Pinguine sind der absolute Renner beim Abendbrot.
In der Brotbox sorgen sie für Abwechslung und begeistern alle Kindergarten- und Schulkinder. 
Zutaten:

Frischkäse
(am besten einen festeren und nicht zu cremigen Frischkäse nehmen. 
Wir haben die Pinguine mit dem Frischkäse von Aldi (Alpenmark, Doppelrahmstufe) gemacht
Blaue Weintrauben
eine Karotte
Zahnstocher
Zubereitung:
Karotte schälen und in Scheiben schneiden. Aus jeder Karottenscheibe ein kleines Dreieck herausschneiden.
Aus dem Frischkäse mit den Händen kleine Kugeln formen und auf die Karottenscheibe setzen.
Trauben waschen und trocken tupfen. einmal in der Mitte durchschneiden und die Flügel rechts und links an die Frischkäsekugel setzen. In eine weitere Traube den kleinen Karottenschnabel stecken. Den Kopf auf einen Zahnstocher aufspießen und in die Frischkäsekugel drücken bis der Zahnstocher in die Karottenscheibe sticht.
Fertig!

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly

2 Comments

  1. wow… total coole Idee!! Werde ich bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren!! Also vermutlich morgen, wenn ich wieder einkaufen kann 😉

    LG und danke dafür…
    Talia

  2. Schick uns doch mal ein Foto von deinen Pinguinen, das würde uns freuen Liebe Grüße BackGAUDI

Leave a Comment