Pfirsichkuchen vom Blech – schnelle Kuchen

Pfirsichkuchen vom Blech – schnelle Kuchen

Bildschirmfoto 2016-07-06 um 12.21.50

Ganz ehrlich, manchmal haben wir auch keine Lust zum Backen. Schließlich herrscht in unserer Back-GAUDI-stube täglich Betrieb, damit wir euch mit leckeren Rezepten versorgen können. Wenn dann man privat Besuch ansteht und wenig Zeit bleibt, dann fehlt uns so ab und zu mal die Muse, um was Aufwändiges aufzutischen.

Genau aus dem Grund entstand die Idee für einen saftigen Pfirsichkuchen vom Blech. Der fällt unter die Kategorie schnelle Kuchen, denn der Rührteig ist fix zubereitet und der Belag besteht aus Dosenpfirsichen.

Nach dem Abkühlen könnt ihr den Kuchen entweder mit Puderzucker, Zuckerguss oder Kuvertüre verfeinern. Jetzt zur Sommerzeit könnt ihr natürlich auch frische Pfirsiche und Tortenguß verwenden. Dann schmeckt`s nochmal so gut!

Zutaten:

250 g Butter

250 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

4 Eier

eine Prise Salz

1 Päckchen Vanillezucker

250 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

100 ml Milch

1 Dose Pfirsiche

Zubereitung:

Weiche Butter mit demZucker, Salz und Vanillezucker cremig schlagen, danach die Eier dazugeben und ein paar Minuten schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zu dem Teig geben und gut verrühren. Die Pfirsiche abtropfen und in kleine Stücke schneiden. Den Teig auf ein gefettetes Blech streichen, die Pfirsiche darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad je nach Backofentyp ca. 40 Minuten goldgelb backen.

IMG_0743

IMG_0750

Print Friendly

Leave a Comment