Oreo-Lollis

Oreo-Lollis

Oreo-Lollis

Es gibt zwei Arten, Oreos zu essen. Die einen stecken sie im Ganzen in den Mund und verputzen sie mit einem Bissen. Und dann gibt es die, die sie in zwei Hälften teilen und die Füllung ablecken,
bevor sie den Keks vernaschen.
Wir essen unsere Oreos ganz anders. Nämlich am Stiel, denn das macht uns viel mehr Spaß.
Eine witzige Idee für die nächste Kinderparty!
Zutaten:
Oreo-Kekse
Lolli-Stiele
Schokoladenkuvertüre
Zuckerperlen, -streusel, Schokolinsen, etc.
Zubereitung:
1. Die Lolli-Stiele vorsichtig in die Oreos stecken.
Diese dann im Kühlschrank gut kühlen, damit die Stiele gut halten.
2. Die Schokoladenkuvertüre schmelzen lassen und damit die Kekse überziehen.
3. Nach Belieben die Oreo-Lollis mit Zuckerperlen und -streuseln oder Schokolinsen verzieren.
Die Kinder können dabei prima mit helfen!

 

Print Friendly

One Comment

  1. What a great idea and fun decorations!

Leave a Comment