Nutella-Mandel Hefeteilchen

Nutella-Mandel Hefeteilchen

Bildschirmfoto 2016-04-02 um 18.51.18

 

Nutella-Mandel-Hefeteilchen

 

Ich muss gestehen, dass ich mich früher nicht gerne an Rezepte mit Hefe getraut habe, weil ich nie das richtige Gefühl hatte, wie der Teig beschaffen sein muss. Überall stand immer was von der Ohrläppchenprobe, aber wenn ich an meinem Ohr gefummelt habe, war mir nicht klar, was das mit der Konsistenz des Teigs zu tun hat. Heute bin ich schlauer und gebe dem Hefeteig entweder Mehl oder Flüssigkeit zu, damit er schön geschmeidig wird und halte mich nicht mehr zu 100% an das Rezept. Der Hefeteig mag eben mit viel Gefühl behandelt werden.

Hefekleingebäck wird übrigens komplett unterschätzt, denn es gibt unendlich viele Variationen, die man machen kann. Ein Glas Nuss-Nougat-Creme haben ziemlich viele Familienhaushalte im Vorratsschrank stehen. Und damit könnt Ihr Euer Hefegebäck nach Lust und Laune befüllen und Ihr werdet begeistert sein, wie schnell die Nutella-Mandel-Hefeteilchen fertig sind.

Meine Tochter lasse ich übrigens sehr gerne mithelfen, wenn ich etwas mit Hefeteig backe, denn da können die Kinder richtig toll mitkneten. Das Rezept ist also auch sehr dankbar, wenn Erzieherinnen ein hauswirtschaftliches Angebot im Kindergarten planen. Jedes Kind kann seine eigene Teigportion kneten, befüllen und in seine Lieblingsform rollen.

 Zutaten:
350g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Ei
eine Prise Salz
50g Zucker
50g Butter
160 ml Milch
Füllung:

100 g Nutella (je nach Geschmack könnt Ihr auch mehr oder weniger nehmen)

100 g gehackte Mandeln
Außerdem:
1 Eigelb und 1 EL Milch verrühren
Eine handvoll gehackte Mandeln
Wer möchte noch Zimtzucker

Zubereitung:

1. Die Zutaten für den Teig gut verkneten und und an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2. Danach den Teig zu einem Rechteck ausrollen. Dieses großzügig mit Nutella bestreichen und die gehackten Mandeln darauf verteilen. Nun das Rechteck zu einer Rolle aufrollen.
3. Diese Rolle mit dem Ei-Milch-Gemisch bestreichen und die Mandeln darauf verteilen und mit Zimtzucker bestreuen.
4. Die Rolle nochmal ca. 30-45 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen.
5.  Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 15-20 Minuten backen. (Stäbchenprobe)

IMG_9676

IMG_9681

Print Friendly

Leave a Comment