Nuss Nougat Hörnchen

Nuss Nougat Hörnchen

Hmm diese leckeren Nougat-Hörnchen stehen bei uns regelmäßig auf dem Tisch. Sie sind super wenn Gäste zum Kaffee kommen aber auch zum Nachtisch oder einfach nur Zwischendurch schmekcen sie herrlich! Das tolle daran ist das man sie gut vorbereiten kann und die in einer Blechdose auch 2 Wochen lang frisch bleiben.

 

Zutaten:

200 g Butter

200 g Frischkäse

300 g Mehl

200g Zucker

200 g gemahlene Haselnüsse (Reklame)

Nuss Nougat Creme

Zubereitung:

Butter Frischkäse und Mehl gut verkneten und im Kühlschrank 2 Stunden ruhen lassen.

Zucker und Haselnüsse mischen. Den Teig aus dem Kühlschrank in 4 Portionen teilen.

Die Arbeitsfäche großzügig mit der Zucker-Nuss Mischung bestreuen und jeweils eine Portion zu einem Kreis (Durchmesser ca. 20-30 cm) ausrollen.

AUf den äußeren Rand mit einem Löffel die Nuss Nougat Creme verteilen udn den Kreis mit einem scharfen Messer wie einen Kuchen in 16 Stücke teilen.

Die Stücke von der breiten Seite zur mitte hin aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.

 

 

Hier gibts leckere Haselnusskerne:

 

REKLAME:

 

Print Friendly

Leave a Comment