Möhren-Nusskuchen

Möhren-Nusskuchen

Möhren-Nusskuchen 
Es ist mal wieder Zeit für einen „Jeden-Tag-Kuchen“!
Schnell! Einfach! Unheimlich lecker! Variantenreich! Perfekt für den täglichen Snack zwischendurch!
Hier gehts zum Rezept…!
Zutaten für eine kleine Springform:
 100 g Karotten
125 g weiche Butter
100 g Zucker
2 Pck.Vanillezucker
2 Eier
100 g Aurora Dinkelmehl
1/2 Pck.Backpulver
100 g  gemahlene Haselnüsse
Zubereitung:
1. Möhren  schälen, waschen, fein hobeln.
2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit den Möhren und den gemahlenen Haselnüssen unterheben.
3. Den Teig in eine kleine runde gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen je nach Backofentyp bei 175 grad ca. 35-40 Minuten backen (Stäbchenprobe)

 

Hier gibts kleine Springformen:

Print Friendly

Leave a Comment