Mitternachts-Cookies

Mitternachts-Cookies

 

Mitternachts-Cookies

Super schokoladige Cookies die zuerst als Kugel gebacken
und anschließend platt gedrückt werden. Erst dann werden sie fertig gebacken.
Diese Cookies schmecken nicht nur Nachtschwärmern 😉
Das Rezept haben wir aus diesem Buch




Zutaten:

Rezept  reicht für ca. 20 Kekse

70g Butter
140g brauner Zucker
150g gute Zartbitterschokolade (70%)
170g Mehl
30g Backkakao
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
1/4 TL gemahlener Zimt
1 Ei
Zubereitung:
Die Butter, den  Zucker und dieSchokolade in einem kleinen Topf  schmelzen und abkühlen lassen.
Das Mehl mit dem Kakao, Backpulver, Salz und Zimt in einer Schüssel mischen. Nun das Ei mit der Butter-Zucker-Schoko-Masse verrühren und in die Schüssel zur Mehlmischung geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten.
Den Teig für ca. 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Aus dem Teig 20 kleine Kügelchen formen und auf ein Backblech setzen.
Die Kekse für 12 Minuten  bei 180 Grad in Kugel-Form backen, danach vorsichtig und leicht plattdrücken und für 3 weitere Minuten fertigbacken.

Das Rezept ist aus diesem Buch:

Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*