Minions Muffins

Minions Muffins

 Bildschirmfoto 2016-03-23 um 12.53.24

Minion-Cupcakes

Die kleinen gelben Minions, bekannt aus dem Kinofilm, sind tatsächlich einfach unverbesserlich! Unverbesserlich lecker.

Wer daheim einen kleinen Minon-Fan zum Geburtstag überraschen möchte, der hält sich einfach an unser Rezept. Dann kann nix mehr schief gehen, denn Schritt für Schritt erklären wir Euch, wie`s geht.

Zutaten:
270 g Mehl
140 g Zucker
140 g Butter
eine Prise Salz
250 ml Milch
2 Eier
2 TL Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
Nutella

 Buttercreme:

1 Päck. Puddingpulver

100 g Zucker

½ l Milch

200 g Butter

Blaue Lebensmittelfarbe

Mini Schaumküsse

Zuckerschrift

Bunte Zuckerstreusel

Zubereitung:
1. Butter, Vanillezucker und Zucker cremig schlagen, die Eier dazugeben und schaumig rühren.
2. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
3. Ein Muffinblech einfetten und jede Mulde bis zur Hälfte mit dem Teig füllen.
Ca. 1 TL Nutella in die Mitte von den Mulden geben und mit dem restlichen Teig bedecken.
4. Im vorgeheizten Backofen je nach Backofentyp bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe).

 

Buttercreme:

Puddingpulver und Zucker mit 6 EL Milch anrühren. Übrige Milch aufkochen und die vorher angerührte Masse dazugeben. Aufkochen lassen und beim Abkühlen umrühren.

Butter schaumig rühren und den erkalteten Pudding (nicht zu kalt) löffelweise unterrühren, danach mit der Farbe blau einfärben.

Nun die Muffins mit der Buttercreme schön verzieren und einen Mini-Schaumkuss auf den Muffin stecken.

Den kleinen Schaumkuss vorher mit der Zuckerschrift verzieren: Augen, Mund, Haare und eine Brille malen.

Danach den Cupcake mit bunten Zuckerstreuseln verzieren.

Bildschirmfoto 2016-03-23 um 12.53.45 Bildschirmfoto 2016-03-23 um 12.53.36

  (c) Foto: Karnevalsgesellschaft ”Rappelköpp Kirn“ 
Print Friendly

Leave a Comment