Legokuchen

Legokuchen

Lego-Kuchen

Die ersten essbaren Legosteine.
Ein absoluter Hingucker auf jeder Geburtstagstafel.
Zutaten:
Das Rezept reicht für eine Kastenform1 Tasse Zucker
4 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Sprudel
3 Tassen Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Glas Nutella (kleinste Größe)400 ml Sahne
Speisefarbe
Sahnesteif
Smarties
Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und
diesen auf ein gefettetes Backblech streichen.Backzeit: 170°C, ca. 50-60 MinutenNach dem Backen den Kuchen in schmale Rechtecke schneiden.Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und nach  Lebensmittelfarbe einfärben.
Besonders schön sieht es aus, wenn man die gleichen Farben der Smarties wählt.
Dann mit einem Messer die Sahne um die Kuchenstücke ziehen und mit jeweils 6 Smarties verzieren.

 

Print Friendly

One Comment

Leave a Comment