Lachs mit Rahm-Lauchgemüse

Lachs mit Rahm-Lauchgemüse

bildschirmfoto-2016-12-01-um-16-32-54

Fisch steht bei uns leider viel zu selten auf dem Speiseplan, dabei gibt es eigentlich so schnelle Rezepte, mit denen man fix eine gesunde Mahlzeit auf den Tisch zaubern kann. Zum Beispiel Lachs mit Lauch-Rahmgemüse. Lauch hat ja momentan Saison und wenn man ihn mild zubereitet, werden sich eure Kinder ganz sicher auch dafür begeistern.

Bei uns gab es zum Fisch Kartoffeln, es passen aber auch Reis oder Nudeln.

Zutaten:

4 Lachsfilets

1 Stange Lauch

1 Becher Sahne

Öl

Salz, Pfeffer

Weißwein zum Ablöschen

etwas Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Die Lachsfilets in Öl kurz von beiden Seiten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einen Teller beiseite legen.
  3. Nun die Lauchringe in der Pfanne andünsten und mit einem Schuß Weißwein ablöschen.
  4. Mit einem Becher Sahne aufgießen und gut umrühren.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Lachsfilets auf das Gemüse betten und cirka 15 Minuten auf kleiner Flamme leicht köcheln lassen. Nach etwa der Hälfte der Garzeit die Fischfilets wenden.
  7. Das Rahmgemüse nochmal abschmecken und kurz vor dem Servieren die Lachsstücke mit etwas Zitronensaft beträufeln.

 

 

image2

image1

Print Friendly

Leave a Comment