Knusper Fladen

 

Knusper Fladen

Beim türkischen Händler um die Ecke gibt es immer leckere Fladen. Die kann man aber auch ganz einfach selber machen.
Ideal für Euer nächstes Picknick, den Tag am See, oder das Schwimmbad.
Super schnell und variantenreich zubereitet ist unser Knusperfladen auch wunderbar als „Last-Minute-Snack“ geeignet.
Gleich mal ausprobieren.

Zutaten Teig:
150 g Mehl
70 g Roggenmehl
12 g Hefe
150 ml lauwarmes Wasser
eine Prise Zucker
1 TL Salz
Zutaten Belag:
Zucchini
3-4 gekochte Kartoffeln
250 g Pilze
1 kleine Zwiebel
eine Packung Fetakäse
1 Becher Kräuter Creme Fraiche
Pfeffer
Salz
Schnittlauch

 

Zubereitung:
 Alle Zutaten für den Teig gut verkneten und abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.
In der Zwischenzeit das Gemüse in Olivenöl leicht anbraten.
Nun kleine ovale Fladen ausrollen. Die Kräuter Creme Fraiche mit Salz und Pfeffer verrühren und auf die Fladen streichen. Mit dem Gemüse belegen und im vorgeheizten Ofen je nach Ofentyp bei 200 Grad ca. 10-15 Minuten backen. Man kann die Fladen auch auf einem Pizzsastein machen dann werden sie schön kross. Dazu den Pizzastein auf 250 Grad 30 Minuten vorheizen. Die Fladen auf dem Stein ca. 8-10 Minuten backen.
Wer es gerne käsiger mag kann die Fladen natürlich auch noch zusätzlich mit geriebenem Käse bestreuen.
Die Fladen mit frischem Schnittlauch bestreuen und servieren.
Print Friendly

Leave a Comment