Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn

Heute gibts bei uns leckeren Kaiserschmarrn.
Dieses leckere Gericht kann man sowohl als Hauptspeise oder als Nachtisch essen.
Wie mögt Ihr Euren Kaiserschmarrn am liebsten mit oder ohne Rosinen???


Zutaten für ca. 4 Personen:
6 Eigelb
6 Eiweiß
1 Päckchen Vanillezucker
eine Prise Salz
2 EL Zucker
260 g Mehl
500 ml Milch
90 g Rosinen
Puderzucker
Butter für die Pfanne
Zubereitung:
Rosinen in Rum einlegen.
Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen.
Eigelb, Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen, danach abwechselnd das Mehl und die Milch unterrühren.
Danach den Eischnee und die Rosinen unter die Masse heben.
Butter in einer Pfanne schmelzen und den Teig ca. 1-2 cm dick einfüllen. Unten sollte der Teig goldgelb sein. Dann in 4 teile teilen und wenden. Sobald er auch goldgelb angebraten ist in kleine Stücke teilen. Wer möchte kann noch 1-2 EL Zukcer drüber streuen und den Kaiserschmarrn karamllisieren.
Nun den Kaiserschmarrn auf den Tellern anrichten und dick mit Puderzucker bestreuen.

 

 

 

 

 

Print Friendly

Leave a Comment