Himbeer Cupcakes

Himbeer Cupcakes

Bildschirmfoto 2016-03-23 um 12.41.37

(c) Foto: Karnevalsgesellschaft ”Rappelköpp Kirn“

 

Himbeer-Cupcakes

Wusstet Ihr, dass die Himbeeren einen ganz hohen Gehalt an Vitamin C, Kalium und Fruchtsäuren haben und deshalb unsere Abwehrkräfte stärken und die Wundheilung fördern? Eigentlich doch ein Grund mehr, die säuerlichen Beeren auf einem Törtchen zu platzieren. Wer es fruchtig und frisch mag, der kann sich mit diesem Rezept ins große Cupcake-Vergnügen stürzen.

Der süße Cupcake harmoniert perfekt mit dem leicht säuerlichen Frosting und wir wetten: Die Himbeer-Cupcakes werden auch Euch begeistern.

Zutaten:

2 Eier

160 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

100 g flüssige Butter

100 g Naturjoghurt

180 g Mehl

1 TL Backpulver

180 g TK Himbeeren (oder frische)

Ein paar Himbeeren zum Verzieren zur Seite legen.

Zutaten Frosting:

50 g weiche Butter

70 g Frischkäse (Den normalen! Kein Light Produkt.)

80 g Himbeerpüree (Himbeeren einfach durch ein Sieb drücken.)

300 g Puderzucker

Alternatives Frosting:

250 g Magerquark

120 g Zucker

200 ml Sahne

250 g gefrorene Himbeeren

1 Päckchen Gelantine

(Magerquark mit Zucker und den Bimbeeren verrühren. Sahne steif schlagen. Gelantine nach Packungsanleitung zubereiten und unter die Quarkmasse rühren, zum Schluss die Sahne unterheben und mit einem Spritzbeutel auf die Muffins spritzen)

Zubereitung:

  1. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig rühren, dann die Butter und den Joghurt unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Masse rühren.
  2. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig verteilen. Jeweils einige gefrorene Himbeeren in den Teig drücken und die Cupcakes im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad je nach Backofentyp ca 20 Minuten backen.
  3. Danach auskühlen lassen.

4. In der Zwischenzeit für das Frosting alle Zutaten miteinander verrühren. Sollte das Frosting zu weich sein, weiteren Puderzucker unterrühren. Die Masse in den Kühlschrank stellen.

5. Anschließend in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf die Cupcakes spritzen. Mit frischen Himbeeren garnieren.

Print Friendly

Leave a Comment