Hefe-Zimt-Zupfbrot

Hefe-Zimt-Zupfbrot

IMG_3300 IMG_3302

Hefe-Zimt-Zupfbrot

 Zutaten:
350g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Ei
eine Prise Salz
50g Zucker
50g Butter
160 ml warmeMilch
Für den Belag:
100 g flüssige Butter
100 g Zucker

2-3 TL Zimt

Zubereitung:
Aus den ersten 7 Zutaten einen Hefeteig herstellen (Infos zum Hefeteig gibt es Hier)
und an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
Danach den Teig zu einem großen Rechteck ausrollen.
Zimt und Zucker mischen.
Mit Butter bestreichen und mit 75g Zimt-Zucker-Mischung bestreuen
Nun den Teig in Quadrate schneiden.
Eine Kastenform einfetten und die Quadtrate hintereinander in die Form setzten.
Nun den restlichen Zimt-Zucker darüber streuen und an einem warmen Ort ca 45 Minuten gehen lassen.

 

 Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 15-20 Minuten backen.

Den Teig schön aufgehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Den Teig mit Zimt-Zucker bestreuen

Danach mit einem scharfen Messer in Quadrate schneiden:

Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*