Hanuta Muffins

Hanuta Muffins

 Hanuta Muffins

Muffins, die ganz herrlich nach Nuss und Schoko schmecken.
Das könnte Euch so schmecken;-)Zutaten:

250g Mehl
1 Ei
2 TL Backpulver
125 g Butter
130 g Zucker
 1 Prise Salz
70 g Nutella
70 g Frischkäse
250 g Milch
10 Hanuta Waffeln
 
Zubereitung:
Die Hanuta-Waffeln in kleine Stücke schneiden.
Die weiche Butter mit  dem Zucker cremig schlagen, das Ei dazugeben und schaumig rühren.
Das Mehl, Salz und Backpulver mischen und abwechseln mit der Milch zu dem Teig geben.
Den Frischkäse und das Nutella dazugeben und gut unterrühren.
Zum Schluss die kleinen Hanuta Stücke unterheben.
In Muffinformen füllen und im vorgeheizten Backofen je nach Backofentyp bei
180 Grad ca 25-30 Minuten backen (Stäbchenprobe)
 
Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*