Granola selbstgemacht

Granola selbstgemacht

WERBUNG

Selbstgemacht schmeckts halt am besten! Wir haben uns mal an Granola versucht und sind begeistert von der knusprigen Körnermischung. Granola könnt ihr als gesundes Topping für Müsli, Joghurt, Obst oder in Milch genießen. Cranberries und Rosinen verleihen der Mischung eine fruchtige Note. Einfach nur lecker!

Zutaten:

100 g Reisflocken

100 g Hirseflocken

100 g gepufften Amaranth

100 g Kokosraspel

6 EL Honig

3 EL brauner Zucker

60 g Kokosöl oder Butter

1/2 TL Salz

Wer will gibt noch eine Vanilleschote dazu

50g Cranberries (Reklame)

50g Rosinen (Reklame)

100 g gehackte Mandeln (Reklame)

90 g Sonnenblumenkerne (Reklame)

Zubereitung:

Das Kokosöl und den Honig schmelzen.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und fest andrücken. Im vorgeheizten Backofen je nach Backofentyp bei 180 Grad 15-20 Minuten hellbraun backen. Danach abkühlen lassen und in Stücke brechen, in einem Glas mit Schraubdeckel aufbewahren.

Schmeckt lecker als Topping zu Joghurt, Quark, Obst oder mit Milch.

 

 

 

 

Print Friendly

Leave a Comment