Granola-Bananenkuchen, mymüsli

Granola-Bananenkuchen, mymüsli

Granola-Bananenkuchen

Granola – die gesunde und kalorienarme Alternative zum Knuspermüsli!
Wir zaubern daraus heute, zusammen mit leckerem Obst, einen leichten Sommerkuchen!
Ideal für das heisse Wetter momentan, unheimlich gesund und richtig schmackhaft!
Probiert es doch einfach mal aus!Hier gehts zum Rezept……

 

Zutaten für eine kleine Kastenform:
80 g weiche Butter
110 g brauner Zucker
2 Eier
eine Banane
150 g  Dinkelmehl
1/2 Päckchen Backpulver
60 ml Milch
Eine Pfirsich oder eine Tasse Blaubeeren
Zubereitung:
1. Butter und  Zucker  cremig rühren. Die Eier dazu geben und schaumig schlagen.
2. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zu dem Teig geben.
3. Den Pfirsich in kleine Stücke schneiden, alternativ die Blaubeeren waschen und trocken tupfen. Zum Schluss 50g Granola Müsli und die Frucht unterheben.
4. Den Teig in eine kleine Kastenform geben, mit dem restlichen Granola Müsli bestreuen und im vorgeheizten Bachofen, je nach Backofentyp, bei 180 Grad 50 Minuten backen. (Stäbchenprobe)
Der Kuchen schmeckt pur sehr lecker oder mit etwas Butter.

Apfel-Mandel-Granola

MIT APFEL-ZIMT-CRUNCHY & GERÖSTETEN MANDELN

Mit geschälten, gehackten und gerösteten Mandeln und Haselnüssen ist dieses Granola ein echter Lieblingsmüsli-Kandidat. Schon beim Öffnen der Dose lässt der Duft von gerösteten Mandeln und Haselnüssen das Wasser im Munde zusammenlaufen. Für die Granola-Basis in unserem Apfel-Mandel-Granola werden die Haferflocken in Bio-Bienenhonig gebacken, so werden sie extra knusprig. Goldbraun passen die Flocken perfekt zum Apfel-Zimt-Crunchy, den fruchtigen Apfelstücken und säuerlichen Cranberries. Und Chia-Samen, die als Superfood gelten, sind besonders protein- und ballaststoffreich.

Was sind eigentlich Chia-Samen?

Chia-Samen sind besonders protein- und ballaststoffreich. Sie enthalten 20% Eiweiß – das ist deutlich mehr als in vielen Getreidearten – und 30% Ballaststoffe. Für die Maya waren Chia-Samen Grundnahrungsmittel und Heilmittel in einem. Jetzt sind die kleinen Samen auch in Deutschland als Superfood bekannt. Der Name Chia kommt von dem Wort chiabaan aus dem Wortschatz der Maya, was so viel wie Stärkung heißt.

Kein Wunder, denn in den weißen und schwarzen Samen steckt eine geballte Ladung an Nährstoffen. In unserem Blogartikel über die Chia-Samen haben wir 5 gute Gründe für die Samenkörner zusammengetragen. Kombiniert mit den fruchtigen Apfelstücken und den säuerlichen Cranberries harmonieren sie perfekt mit der nussigen Honig-Granola-Basis.

100% Bio-Zutaten

mymuesli enthält ausschließlich Bio-Zutaten. Gemäß EU-Bio-Recht verzichten wir auf den Einsatz von Gentechnik, künstlichen Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffen.
Apfel-Mandel-Granola ist ein Bio-Müsli aus diesen köstlichen Zutaten:

Zutatenliste

53% Haferflocken, 7% Honig, 7% geröstete, gehackte Haselnüsse, 6% getrocknete Apfelstücke, Sonnenblumenkerne, 5% geröstete, gehackte Mandeln, Sonnenblumenöl, 3% Chiasamen, 3% getrocknete Cranberries, Weizenflocken, Rohrzucker, Apfeldicksaft, Amaranth, ungehärtetes Palmfett, Trennmittel Sonnenblumenöl, Meersalz*, gemahlener Zimt

Hier gibts das leckere Apfel-Mandel-Granola:

http://www.mymuesli.com/

Print Friendly

Leave a Comment