Gefüllte Schinken-Käsebrötchen

Gefüllte Schinken-Käsebrötchen

 

 

 Gefüllte Schinken-Käsebrötchen

Diese unscheinbaren Brötchen haben es echt in sich. Lecker gefüllt machen die auf jedem Partybuffet ordentlich was her.
Zutaten:
1 Grundrezept Hefeteig
2 Eigelbe (übrig vom Grundrezept)
200 g geriebener Käse
200 g Kräuterfrischkäse
200 g Schinkenwürfel
Zubereitung:
1. Käse, Frischkäse und Schinkenwürfel gut vermischen.
2. Aus dem Hefeteig kleine Kugeln formen, platt drücken, mit einem Teelöffel die Füllung in die Mitte geben, vorsichtig die Ränder übereinander schlagen und verschließen.
3. Die Brötchen mit der verschlossenen Seite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen.
4. Mit Eigelb bepinseln.
5. Backzeit: bei 200 Grad ca. 15 Minuten
Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*