Gefüllte Avocado mit Ei

Gefüllte Avocado mit Ei

Ihr sucht nach einem Highlight zum Brunch oder einer Idee für einen gesunden warmen Snack fürs Abendessen? Dann haben wir einen Tipp für euch! Wir wäre es mal mit gefüllten Avocados mit Ei? Die Avocado wird warm serviert und ist mit würzigem Käse überbacken.
Beim Kauf der Avocados sollte man übrigens daraus achten, dass sie keine Druckstellen haben und nicht schon zu weich sind. Lieber lässt man die Avocado zu Hause nachreifen.
Zutaten:

1 Avocado

2 Eier

Salz, Pfeffer

geriebener Käse

Zubereitung:
Avocado in zwei Hälften schneiden und den Kern entfernen, etwas Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen.
Die Avocadohälften auf ein Backbleck setzen. Eventuell unten einen geraden Fuß schneiden, damit sie nicht umkippen. Dann jeweils in eine Hälfte ein Ei füllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach mit Käse bestreuen. (Sehr gut schmeckt würziger Bergkäse.)
In den Backofen schieben und bei 180 Grad je nach Backofentyp 20-30 Minuten backen. Ihr könnt mit der Gabel in das Ei stechen und wenn es euch noch zu flüssig ist einfach länger im Backofen drin lassen.
Print Friendly

Leave a Comment