Erdbeermarmelade + kostenlose Etiketten

 Erdbeer Marmelade

Endlich gibt es wieder eine große Auswahl an Früchten in der Obstabteilung und auf den Märkten. Besonders freuen wir uns auf die Erdbeersaison. Mmmh, damit kann man so viele leckere Sachen zaubern. Erdbeerkuchen, Erdbeereis, Schokoerdbeeren, Joghurt mit frischen Erdbeeren, Vanilleeis mit Erdbeerpüree und natürlich selbstgemachte Erdbeermarmelade. Die lieben wir ganz besonders.

Wir kochen uns die Marmelade immer auf Vorrat ein. In erster Linie natürlich für unseren Frühstückstisch. Aber so hat man ausserdem immer ein kleines, süßes Mitbringsel, wenn man mal wo eingeladen ist. Klar, dass wir Euch unser Lieblingsrezept verraten. Und on top gibt`s unsere Etiketten zum kostenlosen Download für Euch.

Zutaten:

1000 g Erdbeeren
Ein Spritzer Zitronensaft
1 Päckchen Gelierzucker 2:1
Zubereitung:
Erdbeeren waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden.
Mit dem Pürierstab die Erdbeeren in die gewünschte Konsistenz pürieren.
Mit dem Gelierzucker mischen und aufkochen lassen. Wenn die Masse sprudelt 3 Minuten weiterkochen.
Die Marmeladengläser mit heißem Wasser füllen und die Deckel in heißes Wasser lesen.
Kurz vor dem Befüllen das Wasser ausschüttel und die Marmelade einfüllen. Den Deckel drauf schrauben und das Glas auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.
IMG_9904
IMG_9905
 Und die tollen platzsparenden Silikonsiebe gibts HIER:
 IMG_9893
Den praktischen Teigschaber mit Ablagemöglichkeit gibts HIER:
 IMG_9894
Hier könnt Ihr Euch die Etiketten downloaden:
Hier noch ein paar Infos zu den verwendeten Produkten:
Den Teigschaber gibts HIER
Und die tollen platzsparenden Silikonsiebe gibts HIER:
Bildschirmfoto 2016-05-06 um 09.31.06

Bildschirmfoto 2016-05-06 um 09.27.19

Print Friendly

Leave a Comment