Erdbeer-Rhababer-Marzipan Muffins

Erdbeer-Rhababer-Marzipan Muffins

Erdbeer-Rhababer-Marzipan Muffins

Erdbeeren, Rhabarber & Marzipan: Die perfekte Sommerkombination!
Ob als kleine Zwischenmahlzeit, als leckeres Dessert, oder als süssen Snack für Schule und Kindergarten – mit unseren Erdbeer-Rhabarber-Marzipan-Muffins könnt ihr nichts falsch machen.
Einfach und schnell zubereitet könnt ihr Euch den Sommer auch mal ganz spontan in die Förmchen zaubern.
Zutaten:
130 Butter
90 Marzipan
160 g Zucker
3 Eier
eine Prise Salz
100 g Joghurt
70 g Gries
 160 Mehl
 1 TL Backpulver
250 g Rhabarber

200 g Erdbeeren

12 Silikonmuffinförmchen

Zubereitung:
Marzipan raspeln und gut mit der flüssigen Butter verrühren. Danach den Zucker dazugeben und cremig rühren.
Die Eier hinzufügen und schaumig rühren.
Mehl, Salz, Gries und Backpulver mischen.
Abwechselnd mit dem Joghurt zu dem Teig geben und gut verrühren.
Am Schluss den Rhabarber und die Erdbeeren unterheben.

Den Teig in die Muffin-Silikonformen füllen und im vorgeheizten Backofen je nach Backofentyp bei 170 Grad ca. 25-30 Minuten backen.

– – – – – – – – –

Das Obst in kleine Stücke schneiden.
In die Silikonmuffinförmchen füllen.
Die  Silikonformen sind sehr stabin man kann sie auch im befüllten Zustand sehr gut in den Ofen auf das Backblech transportieren.
Die Muffinformen braucht man nicht einzufetten!
Die fertigen Muffins fallen fast wie von selbst aus der Form raus.
Zur Reinigung einfach feucht auswischen oder in die Spülmaschine geben.
Wer möchte kann die Muffins noch mit einer kleinen Fahne dekorieren.

Hier gibts die süßen Muffinförmchen in BackGAUDI Farben:

 

Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*