Crunchy Käsekuchen Muffins

Crunchy Käsekuchen Muffins

Bildschirmfoto 2016-03-30 um 10.44.18

Crunchy Käsekuchen Muffins

Käsekuchen in 5 Minuten zubereitet, schneller geht’s nun wirklich nicht. Wenn sich spontan Besuch ankündigt, sind die leckeren Crunchy Käsekuchen Muffins im Handumdrehen im Ofen.
Mit Obst kann dieses Rezept beliebig variiert werden. Die Müsliriegel könnt Ihr ganz nach Eurem Geschmack auswählen. Wichtig ist eben nur, dass sie auch wirklich crunchy sind.
Zutaten Käsekuchen:
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Quark
  • 1/2 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)

Zutaten Streusel:

125 g flüssige Butter

100 g Zucker

250 g Mehl

Zusätzlich: 4 knusprige Müsliriegel

Zubereitung Streusel:

Alle Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben und verkneten und danach zerkrümeln.

Die Hälfe davon auf den Boden der Muffinförmchen drücken.

Die Müsliriegel zerkrümeln und die Hälfte davon auf dem Boden verteilen.

Zubereitung Käsekuchen:

Alle Zutaten für den Käsekuchen in eine Schüssel geben und verrühren, in die vorbereiteten Muffinformen füllen und mit den restlichen Streuseln und Müslikrümeln bedecken, im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft 25 – 35 Minuten backen.

 

Den Müsliriegel zerkrümeln:
IMG_9780
Mit der Hälfte von dem Streuselteig einen Boden in den Muffinformen andrücken:
IMG_9781
Auf den Boden die Müslikrümle verteilen:
IMG_9782
Danach die Käsecreme verteilen:
IMG_9783
Als Topping die restlichen Streusel und Müslikrümel verteilen:
IMG_9784
IMG_9799 IMG_9803
Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*