Kinder Zwieback ohne Zucker

Zwieback selbermachen ist gar nicht so schwer. Es wird tatsächlich auch zweimal gebacken. Damit die Kleinen auch schon ein bisschen davon knabbern dürfen, haben wir ein Zwieback Rezept ohne Zucker für euch. Wir süßen mit Agavendicksaft oder Reissirup, einer Alternative zu weißem Industriezucker.

Die knusprigen Zwieback Kekse bleiben in einer Dose übrigens sehr lang knusprig. Jedoch ist es wichtig, dass sie nach dem Backen richtig gut ausgekühlt sind.

Zutaten:

1 Ei Größe L

150 g Mehl

1/2 TL Backpulver

100 ml Reissirup

75 g gehackte/gemahlene Mandeln

eine Prise Salz

Zubereitung:

1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren, den Teig auf ein Blech mit Backpapier geben und eine lange Rolle formen.

2. Diese im vorgeheizten Backofen je nach Backofentyp bei 190 Grad ca. 12-14 Minuten backen.

3. Aus dem Ofen holen und vorsichtig 0,5cm breite Stücke abschneiden. Diese wieder auf ein Backblech legen und nochmal im Ofen etwa 3-5 Minuten knusprig backen. Abkühlen lassen. In einer Dose aufbewahren.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.