Bruffins – Der neue Trend aus USA

Bruffins – Der neue Trend aus USA

1744

Bruffins

Irgendwie ändert sich ja das Einladungsverhalten mit Kindern schlagartig. Was früher der Filmeabend mit Sekt und Knabberzeug war, ist heute der Familienbrunch mit Kind und Kegel.

Ja, so ändern sich die Zeiten als Mama, denn man passt sich ja dem Rhythmus der Kinder an.

Wir laden unsere Freunde gerne zum Brunchen ein, denn so kann man gemütlich zusammensitzen, ratschen und die Kinder können nebenher miteinander spielen. Abendliche Verabredungen sind einfach nicht so gut zu managen. Ihr kennt das sicher auch, wie fatal es ist, wenn das Kind auf dem Nachhauseweg für nur fünf Minuten im Auto einschläft. 😉

Zum Brunch gibt`s neben Semmeln, Wurst, Käse und Marmelade auch gerne mal Rührei mit Speck, Salate und Kuchen. Neulich haben wir mal eine neue Frühstücksidee ausprobiert. Beim Googeln entdeckten wir den neuesten Trend aus den USA – Bruffins. Für was die Wortendung steht, war uns gleich klar. Aber dass das Gebäck eine Mischung aus den französischen Brioche und Muffins ist, war uns neu. Also haben wir uns mal überraschen lassen und ein bisschen experimentiert.

Unter anderem haben wir als Füllung die Mr. Tom Erdnuss-Schokolade aus der Degustabox verwendet. Die gab den Bruffins einen ganz besonderen Geschmack. Die kleinen Kuchen kamen übrigens super an und schmecken auch noch am nächsten Tag richtig lecker. Am besten in einer luftdichten Dose aufbewahren und am nächsten Tag mit Nuss-Nougat-Creme oder ein wenig Butter bestreichen. Lecker!

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 50 ml Milch
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 2 kleine Eier
  • 75 g flüssige Butter
  • 30 g Zucker
  • 1 kleine Tasse Schokotropfen
  • 1/2 Tafel Mr. Tom Schokolade Erdnuss
  • 1 Eigelb

Zubereitung:

  1. Mehl und Trockenhefe mischen, dann langsam Zucker, Milch, Butter und 2 Eier hinzugeben und zu einem Hefeteig kneten.
  2. Diesen gut abdecken und für eine Stunde gehen lassen.
  3. Währendessen die Mr. Tom Schokolade zerkleinern.
  4. Den Teig nochmal durchkneten und ausrollen.
  5. Nun die Schokoladentropfen und die Erdnuss Schokolade darauf verteilen und den Teig aufrollen.
  6. Für ein Muffinblech 12 Schnecken abschneiden.
  7. Das Blech gut einfetten und die Bruffins hinein setzen. Diese abschließend mit Eigelb bepinseln.
  8. Backzeit: 180 Grad Umluft etwas 15 Minuten

 

1739 17381740

1741

 

1743

1742

Print Friendly

2 Comments

  1. Pingback: Degustabox im Januar – BackGAUDI

  2. The truth just shines thruogh your post

Leave a Comment