Bären Schokokekse

 

Gehts euch auch manchmal so, dass ihr noch eine süße Kleinigkeit fürs Kindergartenbuffet beisteuern möchtet, aber keine Zeit mehr bleibt, um noch was zu backen? So ging es mir neulich, also hab ich auf dem Heimweg im Supermarkt noch ein paar Doppelkekse eingekauft und daraus diese bunten Schokobären gezaubert.

Mit ein paar Klecksen geschmolzener Schokolade und einigen Smarties und Schokotalern sind die ruckzuck vorbereitet und zaubern den Kindern ein großes Lächeln ins Gesicht.

Perfekt für Geburtstagspartys, Faschingsfeiern, Kindergartenfeste oder einfach mal als Überraschung für die Kleinen.

Zutaten:

Doppelte Schokokekse

Schokolinsen

Zucker-Kussmund

Schokotaler

dunkle Schokoladenkuvertüre

Anleitung:

1. Die Schokolade schmelzen und Schokotaler, Schokolinsen und Kussmund auf den Keksen befestigen.

2. Die Augen mit der geschmolznenen Kuvertüre auftragen. Dafür habe ich ein kleines Loch in einen Plastikbeutel geschnitten und diesen als Spritzbeutel verwendet.

 

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.