Babyshower Party

Babyshower Party

Bildschirmfoto 2016-06-08 um 10.40.56

Babyshower Party

Es gibt doch nichts Schöneres, als die Nachricht, dass sich ein Baby ankündigt. Als ich damals erfuhr, dass ich schwanger bin, konnte ich es erstmal gar nicht fassen. Die Freude war so riesengroß, dass ich es gar nicht beschreiben kann. Irgendwie war alles so neu und natürlich hatte ich nur in der Theorie Ahnung, was nun alles auf mich zukommen würde. Die Krönung meiner Vorfreude war die Bestätigung des Arztes, dass ich ein gesundes Mädchen bekommen werde. Und das war für mich der Startschuß, mich ins große Shoppingvergnügen zu stürzen. Meine Freundinnen hatten mich damals mit einer kleinen Babyshower Party überrascht, denn die freuten sich natürlich auch für mich.

Hier in Deutschland sind diese Art von Partys noch nicht so bekannt, denn ursprünglich stammt diese Tradition ja aus Amerika. Die Gäste bringen kleine Geschenke für die werdende Mama und für das Baby mit. Jetzt ist meine Freundin Silvia zum zweiten Mal schwanger und auch das muss gebührend gefeiert werden. Wir werden ihr gemeinsam eine Windeltorte basteln, die wir mit Schnuller, Rassel, Beißring und einer süßen Schnullerkette dekorieren wollen. So ein Geschenk macht natürlich doppelt Freude, weil man nie genug Windeln im Haus haben kann und weil Selbstgemachtes doch am Schönsten ist. Und dann haben wir noch einen süßen Onlineshop für Umstandsmode entdeckt, für den wir einen Gutschein beilegen möchten. Bei Paulina Umstandsmode gibt es supersüße Klamotten für werdende Mamas. Da wird sie sicher fündig, denn wenn nicht für sich selbst, dann gibt`s in der Kategorie Baby auch Schnuller, Babyschühchen und Co für den Nachwuchs.

Auf einer Babyshower Party gibt es für die zukünftige Mama natürlich keinen Prosecco. Für die Gäste aber schon. Bei den Häppchen dürfen dann alle zuschlagen. Als besondere Überraschung gibt es dann noch ein Gutscheinheft für Babysitterstunden. Schließlich freut sich jede junge Mama auch mal über ein paar Stunden für sich.

Ihr wollt eine Freundin auch mit einer Babyshower Party überraschen? Hier sind noch weitere Ideen von uns für Euch! <3

 


 

Hier haben wir für Euch kostenlose Vorlagen für EInladungskarten bereitgestellt.

Bildschirmfoto 2016-06-08 um 10.44.27

 

 

Einfach das PDF Einladungskarte Eule downloaden, ausdrucken und ausschneiden. Auf die freie Fläche könnt Ihr Euren individuellen Einladungstext schreiben:

 

 

 

 

 

Bildschirmfoto 2016-06-08 um 10.46.26

 

 

 

Einfach das PDF Einladungskarte_kleinerWal  downloaden, ausdrucken und ausschneiden. Auf die freie Fläche könnt Ihr Euren individuellen Einladungstext schreiben:

 

 

 

 

 

 

 


Zum Verzieren von Muffins haben wir hier für Euch kostenlose Cake-Toppers erstellt:

Baby_Cake_Topper

Hier könnt Ihr Euch süße Cake Topper zum Thema Baby downloaden. Einfach ausschneiden und auf einen Holzspieß oder Zahnstocker kleben. Fertig!


Kuchendeko_Taufe

Hier könnt Ihr Euch süße Cake Topper zum Thema Baby & Taufe downloaden. Einfach ausschneiden und auf einen Holzspieß oder Zahnstocker kleben. Fertig!


Hier haben wir ein himmlich-leichtes Rezept für euch, perfekt für die Baby-Shower Party:

Erdbeer-Wolken Kuchen

Wir schweben auf Wolke 7.
Die leckere Eistorte ist nicht nur eine himmlische Erfrischung.
Sie schmeckt so herrlich leicht, man fühlt sich beim Genuss wie auf Wolken.
Wie immer könnt ihr sie im Handumdrehen zubereiten.
Gelingt in 15 Minuten.
Ab ins Eisfach und fertig!
Zutaten

Für eine 19er Springform:

75 gr. Butterkekse
50 gr. Butter
30 gr. Kokosraspeln
1 TL Zimt
1 Eiweiss (Raumtemperatur)
130 gr. Erdbeeren
80 gr. Zucker
ein paar Tropfen Vanillearoma
1 Spritzer Zitronensaft

 Zubereitung:
Die Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz kleinstampfen.
Die Krümel mit der flüssigen Butter, dem Zimt und den Kokosraspeln mischen.
Die kleine Springform mit Backpapier auslegen und die Masse an den Boden drücken.
 Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und in kleine Scheiben schneiden.
Das Eiweiß, den Zucker, das Vanillearoma, den Zitronensaft und die Erdbeerstücke in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät auf höchster Stufe ca. 5-10 Minuten schlagen.
Die Wolkenmasse ist fertig wenn der Teig richtig schon dick und fluffig ist. Das kann je nach Küchenmaschine etwas länger dauern.
Die Wolkenmasse auf den Keksboden streichen, mit einer Frischhaltefolie abdecken und für 5 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
Vor dem servieren mit frischen Erdbeeren dekorieren.
 Fertig!

 Geschenktipps:

Schaut auch unbedingt mal bei https://www.paulina-umstandsmode.de vorbei, dort gibt es tolle Geschenke für die werdenden Mamas!!!www.paulina-umstandsmode.de
Und schöne Geschenke zur Geburt:
Bildschirmfoto 2016-06-16 um 16.57.28

Hier haben wir noch eine süße Idee von den Backschwestern für Euch:
Mit Fondant könnt ihr einfach Muffins zu süßem Babys umwandeln und das ist gar nicht so schwer.
Einfach weißes Fondant mit gelb und rot zu einer Hautfarbe einfärben und Kreise in größe der Muffins ausstechen.
Zwei kleine Ohren und eine Nase auf den Kreis kleben ( am besten mit Wasser)
Für den Mund mit einem runden Holzstab in das Fondant stechen.
Als Augen könnt ihr zwei schwarze Zuckerperlen benutzen oder wenn ihr keine zur Hand habt mit einem schwarzen Lebensmittelstift zwei Punkte aufmalen.
Mit Zuckerschrift eine kleine Haarsträhne aufmalen.
 (c) Backschwestern_DSC1720 _DSC1714 _DSC1710 _DSC1706 _DSC1693(c) Backschwestern

 

Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*