Baby-Kekse

Baby-Kekse

Heute haben wir ein leckeres Rezept für die ganz Kleinen. Wir backen Baby-Kekse und zwar ganz ohne Zuckerzusatz. Eine schöne Idee für die Weihnachtsbäckerei, denn so können auch die Kleinsten schon vom Plätzchenteller mitnaschen.

Die Kekse bestehen aus nur drei Zutaten und sind ab ca. dem 8. Monat zum Verzehr geeignet, also wenn schon die ersten Zähnchen da sind. Natürlich solltet ihr eure Babys immer gut beaufsichtigen, damit sie sich nicht mal an einem Krümelchen verschlucken.

In einer Tupperdose werden die Kekse weich, wer sie lieber fester möchte, lagert sie in einer Metalldose. Die festere Variante finden die Babys besonders gut, wenn grad sie grad von den ersten Zähnen geärgert werden. i

 

Zutaten:

100 g Dinkelmehl

50 g Bio Butter geschmolzen

1/2 reife zerdrückte Banane

Zubereitung:

Alle Zutaten gut miteinander verrühren und mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

Danach mit einem Glas platt drucken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

 

 

Print Friendly

Leave a Comment