Aprikosen-Schoko-Streuselkuchen

Aprikosen-Schoko-Streuselkuchen

Aprikosen-Schoko-Streuselkuchen

Liebt Ihr Aprikosen auch so, wie wir?
Die leckere Kombi aus dem frischen Geschmack der Sommerfrüchte und der feinen Schokolade ist einfach zu lecker!

Zutaten:
 
Streusel:

150 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter

Belag:
800 g frische Aprikosen

Teig:
400 g Mehl
1 EL Stärke

2 Eier
50 g gutes Kakaopulver
200 g Zucker
1 Pck. Backpulver
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
¼ TL Salz
340 ml Milch
200g Butter
100 g Zartbitterschokolade
Zubereitung:
Für die Streusel alle drei Zutaten mischen und mit den Fingern zu Streusel krümeln und beiseite stellen.
Aprikosen waschen und entsteinen.

Für den Teig die Schokolade schmelzen.
Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen.  Eier zugeben und schaumig schlagen.
Mehl mit Backpulver, Kakao und Salz mischen, danach abwechselnd mit der Milch zum Teig geben und gut verrühren. Am Schluss die geschmolzene Schokolade unterrühren.
Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und mit den Aprikosen belegen.
Danach die Streusel darüber verteilen.

im vorgeheizten Backofen je nach Backofentp bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten backen. (Stäbchenprobe)

Print Friendly

Leave a Comment