Apfelmus-Knuspermuffins

Apfelmus-Knuspermuffins

Bildschirmfoto 2016-03-26 um 17.37.59

Apfelmus-Knuspermuffins

 

Ganz zu Anfang, als wir mit BackGAUDI gestartet sind, haben wir das Rezept für unseren Gabelkuchen gepostet. Das war der absolute Renner, denn tatsächlich brauchte man für die Zubereitung keine Küchengeräte, sondern lediglich eine Gabel. Und selbst das Schälen der Äpfel konnte man sich sparen, denn wir verwendeten Apfelmus, was den Kuchen noch viel saftiger machte.

Und weil dieses fixe Rezept damals so gut ankam, haben wir es etwas abgewandelt und ein neues Muffin-Rezept für Euch getestet. Und siehe da, die kleinen Rührkuchen stehen ihrem Vorreiter um nichts nach. Beim Rühren des Teiges solltet Ihr zwar zum Rührgerät greifen, damit der schön gleichmäßig wird. Aber statt Äpfel waschen, schälen und schneiden könnt Ihr gleich loslegen und auch zu einem Glas Apfelmus greifen.

Wenn`s also mal schnell gehen muss, dann sind die knusprigen Apfelmus-Muffins garantiert perfekt für Euch. Wer Kinder hat, weiß ja, dass nicht immer alles so nach Plan läuft. Da sollte man es sich doch so einfach wie möglich machen und trotzdem das bestmögliche Ergebnis rausholen.

Und obwohl das Rezept sich so simpel anhört, werdet Ihr es bestimmt noch öfter backen. Zum Kindergeburtstag, zu Kaffee und Kuchen, für das Kindergartenfest oder als Kleinigkeit auf einem Ausflug. Für Muffins findet sich immer eine passende Gelegenheit und ein Glas Apfelmus findet sich immer im Vorratsschrank oder notfalls beim Nachbarn.

Zutaten:
Für eine Springform oder für ein Muffinblech
250 g Mehl
150 g Zucker
½ Pck. Backpulver
75 g Butter
2 Eier
1 Glas Apfelmus (ca. 600 ml) Mit Stücken schmeckt es besonders gut
1 Oats & Honey Müsliriegel
Zimt
Zubereitung:

Die ersten 5 Teigzutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren.

2/3 des streuseligen Teigs in eine gefettete Springform geben am Boden und am Rand andrücken.

Oder am Boden und am Rand von den Muffinmulden andrücken.

Darauf das Apfelmus verteilen. Die übrigen Streusel mit dem zerkrümleten Müsliriegel mischen und über das Apfelmus geben.
Mit Zimt bestreuen.

Backzeit 25-30 Min bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen.

IMG_9743

IMG_9745

IMG_9747

 

 

Print Friendly

Leave a Comment