Anis-Plätzchen

Anis-Plätzchen

Anis-Plätzchen

Anis mag nicht jeder, aber für uns gehört dieses Weihnachtsbegäck unbedingt in die Plätzchendose.
Mmmmh, das duftet…

Zutaten:
2 Eier
100 g Zucker
1 Päckchen Vanilezucker
1 TL gemahlener Anis
100 g Mehl
eine Messerspitze Backpulver
Zubereitung:

Eier, Zucker, Vanillezucker und Anis in eine Schüssel geben und schaumig schlagen und eine weiße dicke Creme entstanden ist. Das kann je nach Küchenmaschine etwas länger dauern.
Mehl und Backpulver mischen  und vorsichtig unter die Masse heben.
Den Teig in ein Spritzbeutel füllen und kleine Tupfen auf ein mit backpapier ausgelegtes Blech spritzen.
Das Blech ca 12 Stunden ruhen lassen.
Danach im vorgeheizten Ofen bei 150 Grad je nach Backofentyp ca 30-35 Minuten backen.

Die Papier-Kuchenformen haben wie hier bestellt:
http://www.schoenhaberei.de/product_info.php?cPath=21_155&products_id=2777

Hier gibts sehr gute Spritzbeutel falls ihr noch keinen habt:

Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*