Amerikaner

Amerikaner

 

Der Partyklassiker, bei dem bereits die ganz Kleinen beim Backen mithelfen können.

Amerikaner

Zutaten:
100 g Butter
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
250 g Mehl
4 EL Milch
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
3 TL Backpulver
Zum Verzieren:
Puderzucker, Zitronensaft, Gummibärchen, Smarties,

Zuckerstreusel, Schokoglasur

Zubereitung:

1. Eier, zimmerwarme Butter, Zucker, Milch und Vanillezucker schaumig rühren.

2. Mehl und Backpulver, sowie das Puddingpulver und die Prise Salz vorsichtig unterrühren.

3. Den Teig kurz auf höchster Stufe zu einem glatten Rührteig verrühren. Der Teig muss fest sein, aber geschmeidig vom Löffel gleiten.
4. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech werden kleine Häufchen nebeneinander gesetzt.

Nicht zu eng, da die Amerikaner während des Backens noch aufgehen.

5. Im vorgeheizten Ofen werden die Amerikaner bei 200 Grad ca. 15 Minuten gebacken.

6. Die Amerikaner anschließend gut auskühlen lassen!

7. Zum Verzieren einen Zuckerguss aus Puderzucker und Zitronensaft anrühren, bzw. Schokoladenglasur schmelzen. Nun nach Lust und Laune glasieren und mit Gummibärchen, Smarties oder Zuckerdeko verzieren.

 

Print Friendly

One Comment

  1. Wie viele Eier kommen den rein, stehen ned auf der ZutatenListe.

Leave a Comment