KreppPapier-Blumen

KreppPapier-Blumen

Bildschirmfoto 2016-02-23 um 19.13.24

Material:

bunte Krepppapier-Streifen
(ca. 50 cm x 10 cm)

 

Anleitung:

Legt die Papierstreifen in gewünschter Farbe mittig aufeinander.
Noch zweimal in der Mitte falten. Eine ca. 4 cm tiefe Rundung einschneiden (siehe Vorlage).
Als Staubgefäß rafft man einen weiteren Streifen (ca. 4cm x 10 cm) in gewünschter Farbe zusammen.
Den vorbereiteten Papierstreifen für die Blütenblätter auseinander falten und gerafft um das Staubgefäß legen. Darauf achten, dass diese versetzt angeordnet sind.
Das Ganze mit einem dünnen Basteldraht oder einem Bindfaden fixieren.
Bringt die Blütenblätter durch leichtes Dehnen in Form.

 

Bildschirmfoto 2016-02-23 um 19.13.39

Print Friendly

Leave a Comment